Fertige Projekte
Imagefilme, Kurzfilme, Trailer, Employer Branding Videos, Musikvideos...
Glückliche Kund*innen
als Film-Auftraggebende, Teilnehmer*in beim Workshop, in einer Beratung...
Neue Filmideen
Es gibt Platz für neue Anfragen! Projekte werden nach Bedarf eingeteilt.
Outtakes
Text vergessen, Telefon läutet, Kollegin platzt rein, Katze läuft vor Kamera... kein Problem 🙂
Wie lange dauert ein Filmprojekt?

Eine realistische Einschätzung ist erst nach einem Gespräch möglich. Die Zeit, die es für einen Film braucht, hängt von sehr vielen Faktoren ab. Manchmal zwei Wochen, manchmal mehrere Monate. Fragen, die helfen können, einen zeitlichen Rahmen zu stecken und die ich vor jedem Projekt stelle: Wer soll im Film vorkommen? Gibt es mehrere Orte, die besucht werden müssen? Sind besondere Requisiten notwendig, die vorab angeschafft und transportiert werden sollen? Sind Statisten oder Schauspieler*innen für den Film notwendig? Welche Geschichte soll erzählt werden? Wie lange soll der fertige Film dauern? usw.

 

Kontaktieren Sie mich am Besten für ein kostenloses Erstgespräch. Danach fällt eine realistische Einschätzung leichter.

Wie viel kostet ein Imagefilm?

Die Preise bei Filmproduktionen sind sehr unterschiedlich. Manche Firmen bieten Packages zu fixen Preisen an, bei denen aber auf individuelle Bedürfnisse nicht immer eingegangen werden kann. Deshalb kalkuliere und plane ich jedes Projekt individuell, maßgeschneidert und transparent. Als Beispiel: Ein Imagefilm mit einer Drehzeit von ca. 4-5 Stunden inkl. Konzeption, Drehplanung, Schnitt und Lizenzgebühren kostet ca. € 1.200 exkl. 20% USt. (je nach Anforderung etwas mehr / weniger). Das Erstgespräch ist immer kostenlos. 

Für Filmideen mit kleinem Budget eignen sich selbstproduzierte Filme mit dem Smartphone. Das nötige Know-How kann in meinem Workshop “Filmen mit dem Smartphone” gelernt werden.

Wer hilft dir, wenn alles komplexer wird?

Um eine hohe Qualität zu gewährleisten, die mir bei meinen Filmen wichtig ist, arbeite ich bei Bedarf mit Expert*innen aus verschiedenen Bereichen zusammen. Für Make-Up und Styling hole ich Nathalie ins Boot: www.upartigschoen.com. Bei Kamera und Schnitt sind meine ersten Ansprechpartner Dominik und Elmar von www.zack-prack.at. Für anspruchsvolle Licht- und Tontechnik setze ich auf die langjährige Erfahrung von Mike und Franz von www.sixbynine.at.

Kann ich Filme selber machen?

Ich bin überzeugt, dass jede*jeder im Rahmen ihrer*seiner Möglichkeiten Filme selbst gestalten kann. Smartphone - Kameras haben sich in den letzten Jahren qualitativ rasant weiterentwickelt, daher gehören verpixelte und stark verwackelte Aufnahmen der Vergangenheit an. Mit ein paar Tipps und Tricks holen Sie das Beste aus ihren Handys. In meinem Workshop “Filmen mit dem Smartphone” legen Sie den Grundstein und erfahren das Basiswissen zum Filme machen.

Ist mein Smartphone zum Filmen geeignet?

Die gängigen Smartphones am Markt bringen alle nötigen Funktionen zum Filme machen mit. Wichtig ist nicht unbedingt die Marke, sondern die Kameraauflösung und ausreichend Speicherplatz. Apps zum Filme schneiden gibt es sowohl für Android als auch für Apple und sind relativ kostengünstig oder gratis verfügbar. Für den Workshop “Filmen mit dem Smartphone” genügen 3 GB freier Speicherplatz und ein aufgeladenes Smartphone, das nicht älter als 5 Jahre ist.

Filme eignen sich wunderbar, um Dienstleistungen und Produkte zu vermarkten und die eigenen Werte zu transportieren. Hierbei unterstütze ich - von der ersten Idee, über die Drehplanung bis hin zur fertigen Filmproduktion.

 

In einem kostenlosen Erstgespräch wird geklärt, wie die Ideen filmisch realisiert werden können. Im Anschluss planen wir gemeinsam die Umsetzung, die Dreharbeiten finden statt und es erfolgt der Schnitt.

 

Das Preisangebot erfolgt nach dem  Erstgespräch. 

Regelmäßig biete ich Workshops an zum Thema „Filmen mit dem Smartphone”. Einfach und kompakt: An einem Tag erlernen Sie die wichtigsten Tools, um selbst professionelle Filme mit dem Handy erstellen zu können. 

Es wird sehr praxisorientiert gearbeitet und gleich am Workshoptag ein fertiger Film mit dem eigenen Smartphone erstellt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

> hier geht's zum Workshop <

 

Dieser Workshop richtet sich an alle Personen, die am Thema interessiert sind.

Gerne berate ich Sie bei eigenen Filmvorhaben. Wer motiviert ist, seine Filmproduktionen selbst in die Hand zu nehmen, kann für Tipps und Empfehlungen ein individuelles Beratungspaket buchen - zu den geplanten Dreharbeiten, zum Kauf von Zubehör, Kameratechnik, Nachbearbeitung, die richtige Schnittsoftware uvm.

 

BERATUNGSANGEBOT:

 

60 Min. Beratung inkl. telefonischer Unterstützung im Anschluss
Preis: € 90,00 exkl. 20 % USt

Kontaktieren Sie mich:

+43 680 15 00 037

office@filmdosis.at